Unternavigation

Rehabilitationstechnologie

Logo, M Meldestelle für digitale Barrieren und Link zur Webseite Melden sie digitale Barrieren der Meldestelle für digitale Barrieren.

Internetportal imhplus.de:

Logo des imh-Portals

Internetportal imhplus.de mit Informationen für gehörlose und schwerhörige Menschen mit zusätzlichem Handicap.

Rehabilitationstechnologie

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über das Lehrgebiet Rehabilitationstechnologie in der Fakultät Rehabilitationswissenschaften an der Technischen Universität Dortmund. Informieren Sie sich hier über aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen aus den Bereichen Forschung und Lehre in der Rehabilitationstechnologie. Oder nehmen Sie Kontakt mit den Mitarbeitern des Lehrgebiets auf.

Lesen Sie im Folgenden aktuelle Meldungen aus der Rehabilitationstechnologie:

Informationen zur Klausur "Grundlagen der Rehabilitationstechnik" bzw. "Inklusion und Teilhabe durch Technik und Medien"

Montag, 23. Januar 2017 um 10:15

Die Klausur zur Vorlesung wird am 20. Februar von 11:30 - 12:30 Uhr in der Emil-Figge-Straße 50, in den Hörsälen 1, 2 und 3 sowie im Arbeitsraum des DoBuS stattfinden.

Die Aufteilung auf die Prüfungsräume richtet sich nach den ersten vier Ziffern der Matrikelnummer:

1285xx bis 1856xx --> Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal 1
1857xx bis 1931xx --> Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal 2
1932xx bis 1967xx --> Emil-Figge-Str. 50, Hörsaal 3

Studierende mit einem Anspruch auf Nachteilsausgleich schreiben im Arbeitsraum des DoBuS.

Weiterlesen: Informationen zur Klausur "Grundlagen der Rehabilitationstechnik" bzw. "Inklusion und Teilhabe durch Technik und Medien"

 

„2be – in action“ 8. Dortmunder Teilhabetag (DoTT) 2016: Gelungene Fortführung des Theorie-Praxisaustauschs der Fakultät Rehabilitationswissenschaften mit dem Stiftungsbereich Bethel.regional

Mittwoch, 02. November 2016 um 15:55

Rechtsanwalt Sebastian Tenbergen, Professor Christian Bühler und Professor Inmar Steinhart in der Diskussion während der Veranstaltung

Auch in diesem Jahr konnte das gemeinsame Fachforum der Forschungsstelle Teilhabe (ForTe) der Fakultät Rehabilitationswissenschaften mit ihrem Kooperationspartner, der Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional, erfolgreich fortgesetzt werden. Etwa 70 Gäste folgten der Einladung in die Sozialforschungsstelle Dortmund (sfs) in Eving.

Weiterlesen: „2be – in action“ 8. Dortmunder Teilhabetag (DoTT) 2016: Gelungene Fortführung des Theorie-Praxisaustauschs der Fakultät Rehabilitationswissenschaften mit dem Stiftungsbereich Bethel.regional