Unternavigation

Rehabilitationstechnologie

Logo, M Meldestelle für digitale Barrieren und Link zur Webseite Melden sie digitale Barrieren der Meldestelle für digitale Barrieren.

Internetportal imhplus.de:

Logo des imh-Portals

Internetportal imhplus.de mit Informationen für gehörlose und schwerhörige Menschen mit zusätzlichem Handicap.

Rehabilitationstechnologie

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über das Lehrgebiet Rehabilitationstechnologie in der Fakultät Rehabilitationswissenschaften an der Technischen Universität Dortmund. Informieren Sie sich hier über aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen aus den Bereichen Forschung und Lehre in der Rehabilitationstechnologie. Oder nehmen Sie Kontakt mit den Mitarbeitern des Lehrgebiets auf.

Lesen Sie im Folgenden aktuelle Meldungen aus der Rehabilitationstechnologie:

Prof. Dr. Bühler in der Aktuellen Stunde zum Thema Barrierefreiheit

Freitag, 28. April 2017 um 13:08

Barrierefreiheit nutzt allen Menschen und hilft Menschen mit Behinderungen, ihren Alltag selbstständiger und unabhängiger von fremder Hilfe zu leben. Viele alltägliche Dinge wie Aufzüge oder Rampen gehören unbedingt dazu. Doch auch eine leicht verständliche Sprache bei Behörden oder die digitale Barrierefreiheit in Form von Untertiteln und guten Bildbeschreibungstexten sind für die Unterstützung von Menschen mit Behinderung wichtig. Das WDR Fernsehen hat in der Sendung "Aktuelle Stunde" am 25. April 2017 das Thema Barrierefreiheit in einem fünf-minütigen Themenblock aufgegriffen.

Weiterlesen: Prof. Dr. Bühler in der Aktuellen Stunde zum Thema Barrierefreiheit

 

Bundesministerin für Bildung und Forschung besucht das Projekt VIA4all

Montag, 24. April 2017 um 15:05

Das BMBF stellt VIA4all als Projekt des Monats unter dem Motto Lernen mit Netz und doppelten Boden vor.

Weiterlesen: Bundesministerin für Bildung und Forschung besucht das Projekt VIA4all

   

Erfolgreicher Abschluss des Projekts Barrieren-MeMo

Mittwoch, 15. März 2017 um 07:09

Logo des Projekts MeMaMo

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Barrieren Melde- und Monitoringstelle informierten sich über 50 Interessierte nicht nur über die Ergebnisse des Projekts, sondern verfolgten interessiert die Ausführungen von Herrn Morten, vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, zur neuen EU-Richtlinie über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen.

Weiterlesen: Erfolgreicher Abschluss des Projekts Barrieren-MeMo

   

„2be – in action“ 8. Dortmunder Teilhabetag (DoTT) 2016: Gelungene Fortführung des Theorie-Praxisaustauschs der Fakultät Rehabilitationswissenschaften mit dem Stiftungsbereich Bethel.regional

Mittwoch, 02. November 2016 um 15:55

Rechtsanwalt Sebastian Tenbergen, Professor Christian Bühler und Professor Inmar Steinhart in der Diskussion während der Veranstaltung

Auch in diesem Jahr konnte das gemeinsame Fachforum der Forschungsstelle Teilhabe (ForTe) der Fakultät Rehabilitationswissenschaften mit ihrem Kooperationspartner, der Stiftung Bethel, Stiftungsbereich Bethel.regional, erfolgreich fortgesetzt werden. Etwa 70 Gäste folgten der Einladung in die Sozialforschungsstelle Dortmund (sfs) in Eving.

Weiterlesen: „2be – in action“ 8. Dortmunder Teilhabetag (DoTT) 2016: Gelungene Fortführung des Theorie-Praxisaustauschs der Fakultät Rehabilitationswissenschaften mit dem Stiftungsbereich Bethel.regional