Meldungen aus 2008

Schwerbehindertenvertretung und der Weg zu Ausbildungsplätzen für Menschen mit Behinderungen

Freitag, 19. Dezember 2008 um 06:55

Logo der Technischen Universität Dortmund Zu diesem Thema war Herr Alfons Adam, gesamtdeutsche Vertrauensperson schwerbehinderter Mitarbeiter der Daimler AG, am 1. Dezember zu Gast im Seminar "Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen - chancenlos?".

Weiterlesen: Schwerbehindertenvertretung und der Weg zu Ausbildungsplätzen für Menschen mit Behinderungen

 

Workshop 'Rehabilitationstechnologie - selbst erfahren' zur Bundesfachschaftstagung 2008

Freitag, 12. Dezember 2008 um 13:04

Logo der Technischen Universität DortmundZur Bundesfachschaftstagung (BuFaTa) konnte in diesem Jahr am Nikolaustag (06.12.2008) ein Workshop im StudyLAB angeboten werden. Das StudyLAB ist ein zum Lehrgebiet Rehabilitationstechnologie gehörendes Lernlabor für Assistive Technologien und Barrierefreiheit in der Aufbauphase.

Weiterlesen: Workshop 'Rehabilitationstechnologie - selbst erfahren' zur Bundesfachschaftstagung 2008

   

WCAG 2.0 verabschiedet

Freitag, 12. Dezember 2008 um 12:51

Logo der Web Accessibility Initiative Am 11. Dezember 2008 hat das World Wide Web Consortium (W3C) die Web Content Accessibility Guidelines 2.0 (WCAG 2.0) verabschiedet. Diese sind nunmehr der international empfohlene Standard für barrierefreies Webdesign.

Weiterlesen: WCAG 2.0 verabschiedet

   

Mehr Teilhabe am Arbeitsplatz durch barrierefreie IT

Dienstag, 02. Dezember 2008 um 11:07

Experten schnüren auf AbI-Tagung Paket mit wichtigen Grundlagen

Logo des Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik Die Interessen behinderter Arbeitnehmer im Bereich der Informationstechnik zu stärken stand im Fokus der Tagung "Integration@Work". Organisiert wurde sie am 26. November in Berlin vom Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI), in dem auch das Lehrgebiet Rehabilitationstechnologie mitarbeitet.

Weiterlesen: Mehr Teilhabe am Arbeitsplatz durch barrierefreie IT

   

Schwerbehindertenvertretung und der Weg zu Ausbildungsplätzen für Menschen mit Behinderungen

Donnerstag, 20. November 2008 um 12:46

Logo der Technischen Universität Dortmund Im Rahmen des Seminars "Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen - chancenlos?" sind interessierte Studierende und andere Mitglieder der Fakultät Rehabilitationswissenschaften herzlich eingeladen, am Gespräch mit Herrn A. Adam, Gesamtvertrauensperson der schwerbehinderten Menschen in der Daimler AG, teilzunehmen.

Weiterlesen: Schwerbehindertenvertretung und der Weg zu Ausbildungsplätzen für Menschen mit Behinderungen

   

Rehacare Nachlese zu rehabilitationswissenschaftlichen Schwerpunkten

Montag, 10. November 2008 um 16:45

Logo der Technischen Universität DortmundWährend des 5. Kontakttags der Fakultät Rehabilitationswissenschaften am 14. November, wird das Lehrgebiet Rehabilitationstechnologie um 14 Uhr in der Emil-Figge-Str. 50, Raum 4.442 eine Nachlese zu den Neuheiten der Rehacare 2008 moderieren.

Weiterlesen: Rehacare Nachlese zu rehabilitationswissenschaftlichen Schwerpunkten

   

BIENE landet Anfang 2009

Montag, 13. Oktober 2008 um 11:29

Preisverleihung des BIENE-Wettbewerbs am 30. Januar 2009 - Veranstalter verlängern Testphase wegen hoher Zahl komplexer Angebote

Logo des BIENE-WettbewerbsDie Preisverleihung der BIENE 2008, des Wettbewerbs für die besten deutschsprachigen barrierefreien Internetangebote, findet am 30. Januar im Jüdischen Museum in Berlin statt. Ursprünglich hatten die Veranstalter, die Aktion Mensch und die Stiftung Digitale Chancen, geplant, die Preise im Dezember dieses Jahres zu überreichen.

Weiterlesen: BIENE landet Anfang 2009

   

AbI-Meldestelle präsentiert sich auf der REHACARE

Dienstag, 07. Oktober 2008 um 08:47

Hunderte Surfer nutzen das Angebot und melden Barrieren im Internet

Logo der Meldestelle für Webbarrieren Ansprechpartner für Menschen mit Behinderungen, die im Internet auf Hindernisse stoßen, ist die Meldestelle für Webbarrieren. Eingerichtet wurde sie im Oktober 2006 vom Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI). Darin haben sich mehr als 50 Initiativen, Organisationen und Verbände zusammengeschlossen, um die Vision eines Internets, das niemanden mehr ausgrenzt, Schritt für Schritt zu realisieren.

Weiterlesen: AbI-Meldestelle präsentiert sich auf der REHACARE

   

AbI veranstaltet die Tagung Integration@Work

Dienstag, 30. September 2008 um 14:31

Entscheidungsträger sollen Weg für barrierefreie IT am Arbeitsplatz ebnen

Logo des Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik Zur Tagung "Integration@Work - barrierefreie Informationstechnik am Arbeitsplatz" lädt das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI) am Mittwoch, 26. November, in Berlin ein.

Weiterlesen: AbI veranstaltet die Tagung Integration@Work

   

Meldestelle veröffentlicht Liste Annahme verweigert!

Montag, 08. September 2008 um 10:37

Unternehmen ignorierten mehrfach Hinweise auf Webbarrieren.

Logo des Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik Ansprechpartner für Menschen mit Behinderungen, die im Internet auf Hindernisse stoßen, ist die Meldestelle für Webbarrieren. Eingerichtet wurde sie im Oktober 2006 vom Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik (AbI).

Weiterlesen: Meldestelle veröffentlicht Liste Annahme verweigert!

   

Webkongress in Erlangen beschäftigt sich mit Barrierefreiheit im Internet

Mittwoch, 03. September 2008 um 08:06

Logo des Aktionsbündnis für barrierefreie InformationstechnikEinen Kongress zur modernen Webentwicklung veranstaltet das Regionale Rechenzentrum Erlangen (RRZE) von Donnerstag bis Freitag, 4. bis 5. September, in den Hörsälen der Technischen Fakultät in Erlangen.

Weiterlesen: Webkongress in Erlangen beschäftigt sich mit Barrierefreiheit im Internet