Unternavigation

Forschung

Logo, M Meldestelle für digitale Barrieren und Link zur Webseite Melden sie digitale Barrieren der Meldestelle für digitale Barrieren.

Internetportal imhplus.de:

Logo des imh-Portals

Internetportal imhplus.de mit Informationen für gehörlose und schwerhörige Menschen mit zusätzlichem Handicap.

Barrierefreie Informationstechnik

Ein wichtiges Handlungsfeld der Rehabilitationstechnologie ist die barrierefreie Informationstechnik. Ohne Zugang zu PC, Telefon, Internet usw. werden Menschen mit Behinderungen aus der Informationsgesellschaft ausgeschlossen. Barrierefreier Zugang im Privatbereich und auch in Schule und Beruf sind heute wichtige Voraussetzungen für die Teilhabe.

Screenshot des Informationsportals wob11.de

Ein wichtiges Projekt ist daher das Aktionsbündnis für barrierefreie Informationstechnik , mit dem das Lehrgebiet kooperiert. AbI unterstützt den Prozess der Umsetzung von Barrierefreiheit in der Informationstechnik mit dem Schwerpunkt auf berufsrelevante Information und im Hinblick auf die verschiedenen Behinderungsarten. Ansprechpartnerin am Lehrgebiet für das AbI-Projekt ist Birgit Scheer.

Logo des Aktionsbündnisses für barrierefreie Informationstechnik

Informationen dazu, wie Internetseiten barrierefrei gestaltet werden können, sind über das Informationsportal des AbI - Web ohne Barrieren - verfügbar.